Krisensicher: Zusammenarbeit auf Basis agiler Werte

Veröffentlicht von Oliver am

Die aktuelle Corona-Krise stellt den kompletten Alltag von Menschen und Unternehmen auf den Kopf. Jetzt, wo die Digitalisierung bei vielen Unternehmen Geschwätz von gestern ist, die Arbeit im Home-Office auf einmal auch die größten Zweifler überzeugen kann und Mitarbeiter unter erschwerten Umständen einen großartigen Job machen, rücken Werte wie Kommunikation, Vertrauen oder Mut in den Vordergrund. Die Corona-Krise ist nur eine Krise vor der nächsten Krise. Es gilt jetzt, die Mitarbeiter in den Vordergrund zu rücken und für den Alltag in fachübergreifenden kleinen Organisationseinheiten, die als Netzwerk miteinander in Interaktion stehen, vorzubereiten. Mit dem Blick auf die Befähigung der Mitarbeiter zum selbständigen Handeln, muss das Miteinander in den Mittelpunkt gestellt werden, welches maßgeblich durch ein geteiltes Werteverständnis beeinflusst und gestärkt wird.

Kompletten Artikel lesen.


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.