Clean Unit-Testing – die Kunst, wartbare Unit-Tests zu schreiben

Veröffentlicht von Oliver am

Unit-Testing ist der erste Weg, um die Qualität von Software möglichst automatisiert sicherzustellen. Aufgrund des Automatisierungsgrades ist Unit-Testing sogar eine der Voraussetzungen für sinnvolle agile Softwareentwicklung. Trotzdem wird das Schreiben ausreichender und sinnvoller Unit-Tests in der Praxis meist vernachlässigt. Warum ist das so? Weil wir als Entwickler:innen unsere Zeit lieber dazu nutzen, neue Features zu entwickeln, als mühsame, repetitive Arbeit in das Erstellen und Warten von Testfällen zu stecken. Features, die jedoch am Ende des Tages bei Anwender:innen für Frustration statt Begeisterung sorgen werden, wenn sie nicht entsprechend getestet wurden.

Kompletten Artikel lesen.


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.