Clean Code: Der heilige Putzlappen für mehr Softwarequalität?

Veröffentlicht von Oliver am

Clean Code gilt seit vielen Jahren als Lösung für gesteigerte Softwarequalität. Allerdings sind sich Entwickler auch heute oft nicht einig, was genau einen guten Quelltext ausmacht und wie sich eine hohe Softwarequalität bewerten lässt. Das Problem ist in jedem Projekt dasselbe: Softwarequalität sinkt kontinuierlich, wenn sie konsequent ignoriert wird.

In diesem Artikel möchte ich erläutern, wie es zu Qualitätsproblemen in Softwareprojekten kommt, wie Clean Code dabei helfen kann und wie es in einem Team eingesetzt werden kann. Starten wir mit einem Beispiel aus einer anderen Branche, um zu verdeutlichen, was in einem Softwareprojekt passiert.

Kompletten Artikel lesen.


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Seite ist durch reCAPTCHA und Google geschütztDatenschutz-Bestimmungen UndNutzungsbedingungen anwenden.

The reCAPTCHA verification period has expired. Please reload the page.