Macroservices – Nicht kleine Teile, sondern das große Ganze

Veröffentlicht von Oliver am

Microservices waren der große Architekturtrend der letzten Jahre. Vielen Versprechungen wurden sie jedoch nicht gerecht. Kein Wunder, wenn daher zuletzt in Social Media der Begriff Macroservices die Runde machte. Gleichzeitig muss man feststellen, dass auch Microapps beliebter sind denn je. Geht es um Softwarearchitektur, scheint eines klar: „Kleiner ist besser“. Allerdings scheint das Denken in größeren Einheiten auch wieder auf dem Vormarsch, wie Macroservices zeigen.

Kompletten Artikel lesen.

Kategorien: Consulting

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.