Liebe als agiler Wert

Veröffentlicht von Oliver am

Wie Wertschätzung, Verbundenheit und Empathie agile Teamarbeit erfolgreich machen

Als agiler Coach stelle ich mir immer wieder die Frage: „Was braucht das Team, um mehr Wert für den Kunden zu schaffen?“ Um Antworten auf diese Frage zu finden, höre ich genau zu und beobachte. Ich gebe Impulse und achte genau auf die Resonanz. Diese Erkenntnisse helfen mir, den Rahmen für das Team zu gestalten. Mein Job ist es, das Team in die Lage zu versetzen, seine eigene Situation klar zu erkennen und den Weg in die Zukunft aktiv zu beschreiten. Bei dieser Arbeit bin ich auf etwas gestoßen – auf die Essenz, die jedes Team braucht, um kreativ und innovativ arbeiten zu können. Oder anders ausgedrückt: Es gibt einen „Nährboden“, der es dem Team ermöglicht, zu wachsen und erfolgreich zu sein. Fehlt dieser, werden andere Maßnahmen gar nicht erst wirksam. Ich habe eine Weile gebraucht, um richtig zu begreifen und in Worte zu fassen, was genau diese Grundlage ausmacht. Aber schließlich bin ich zum Schluss gekommen: Es ist Liebe.

Kompletten Artikel lesen.

Kategorien: Consulting

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.