Wenn Agilität „hier“ beginnt und nicht „wo anders“

Veröffentlicht von Oliver am

Neue Projekte und organisatorische Veränderungen werden derzeit in Unternehmen gern zum Anlass genommen, agile Elemente einzuführen oder gleich eine agile Transformation auszurufen. Die Gründe für den Wunsch nach Agilität sind vielfältig: Time-to-Market verkürzen, Kundenzufriedenheit verbessern, anpassungsfähig an eine steigende Dynamik im globalen Markt werden, Mitarbeiter-Engagement steigern oder die Erwartungen und Anforderungen jüngerer Generationen besser erfüllen. Doch auch wenn sich alle mit viel Elan in die Transformation hineinstürzen, wird es schnell zäher als erwartet. Woran liegt das eigentlich? Und wie kann man das verbessern?

Kompletten Artikel lesen.

Kategorien: Consulting

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.