Chaos-Engineering-Kochkurs

Veröffentlicht von Oliver am

In der IT ist es ein bisschen wie beim Kochen: Gute Zutaten allein machen noch kein Sterne-Gericht. Es kommt auch auf die Kochkunst an. Um kontinuierlich tolle Gerichte zaubern zu können, müssen wir das Chaos in der Küche beherrschen und Fehler machen, um daraus zu lernen. In diesem Artikel beschäftigen wir uns damit, was resiliente Systeme sind und wie Chaos Engineering dafür sorgt, dass wir strukturiert und mit minimalem Risiko aus Fehlern lernen können, um unsere Kunden zufriedener zu machen. Wir bereiten einen Gameday vor und beschäftigen uns mit der Ritualisierung und Automatisierung von Chaos Engineering im Projektalltag. So können wir im Ernstfall richtig und besonnen reagieren. Im besten Fall vermeiden wir so größere Desaster am alles entscheidenden Gala-Dinner bei dem unsere Gäste unsere Software genießen.

Kompletten Artikel lesen.

Kategorien: Consulting

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.