Continuous Delivery mit Jenkins im Oracle-Datenbankumfeld

Veröffentlicht von Oliver am

Jenkins ist der weltweit am meisten genutzte Open-Source-Automatisierungsserver mit unzähligen Plugins für eine Großzahl an Technologien und Einsatzszenarien rund um Continuous Integration und Continuous Delivery. Dieser Artikel stellt verschiedene Möglichkeiten und Werkzeuge vor, mit denen der Jenkins-Server im Oracle-Datenbankumfeld dazu genutzt werden kann, Continuous Delivery in Form von Pipelines umzusetzen.

Gesamten Artikel lesen.


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.