Rapid Application Development fürs Web

Veröffentlicht von Oliver am

Um Web-Applikationen zu erstellen, gibt es unzählige Wege und noch viel mehr Bibliotheken und Frameworks. Letztendlich läuft es auf Seiten des Clients immer auf die Technologien HTML, CSS und JavaScript hinaus. Oft ist jedoch der Entwicklungsprozess leider wenig effizient und das Tooling verbesserungswürdig. Gefragt ist Rapid Application Development für das Web, damit man sich auf den Business-Prozess konzentrieren kann.

Hier den kompletten Artikel lesen.


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.