Endspurt?

Veröffentlicht von DeHejner am

Mittlerweile habe ich die 10 km Marke geknackt – an diesem Tag (08. Mai 2014) konnte mein Kopf meinen Körper einfach nicht mehr bremsen – und dann auch gleich noch in unter einer Stunde!

Da wir an Pfingsten jedoch zum Schlemmerwochenende in Zweibrücken waren, konnte ich nicht am Melibokuslauf 2014 teilnehmen, aber es gibt schlimmere Gründe. Dennoch hat mich dieses Wochenende aufgrund des tollen Frühstück und Abendessens gewichtsmäßig wieder zurückgeworfen und so renne ich immer noch meinem finalen Ziel „U80“ hinterher. Ich hoffe, dass ich es auf jeden Fall bis zum Fischerfestlauf 2014 schaffe. Bei diesem möchten ich auf jeden Fall teilnehmen, allerdings weiß ich noch nicht, ob ich dort die 10 km schaffen werde oder mich doch besser für die 4 km Jedermannslauf anmelde, ich habe ja noch bis zum 30. Juli Zeit.

 


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.