Achivementhunting

Veröffentlicht von DeHejner am

Nachdem ich nun ein paar Wochen nach meinem Trainingsplan gelaufen bin, suchte ich nach kleineren Trainingsmöglichkeiten für die Tage zwischen den Laufeinheiten und falls es mal regnet. Hier hab ich dann das gefunden, was ich früher schon gerne mal gemacht habe: Achivementhunting der besseren Art. Die Runtastic Apps für Sit-Ups, Push-Ups und Squats (Kniebeugen) bieten eine wunderbare Möglichkeit sich langsam nach oben zu arbeiten. Fünfzig Prozent des ersten Levels habe ich bereits und auch schon ganz tolle Medaillen.

Runtastic Push-Ups

Kategorien: HobbiesLaufen

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.