Hühnerstall

Willkommen auf der Seite unseres Hühnerstalls. Wir sind Sam & Dean und wir sind die Hähne hier im Korb. Wer uns live sehen möchte kann sehr gerne unsere ==> Chicken-Cam <== besuchen.

Chabo Stammbaum

Chabo Stammbaum

Wir leben in einem kleinen Stall am Feldrand von Hähnlein mit unseren 12 Hennen, die uns ganz schön auf Trab halten. So sind wir täglich damit beschäftigt zu schauen, dass auch jede ein Ei legt. Denn nur so können wir unsere Versorger zufriedenstellen und bekommen im Ausgleich dafür tolles Körnerfutter und jeden Tag frisches Wasser in verschiedenen Geschmacksvarianten. Am liebsten haben Weidenrindentee oder Apfelessig. Dazu gibt es auch immer abwechslungsreiche Leckerlies in Form von Zucchini, Gurke, Salat, Frischkäse, Brot und vieles mehr. Wir denken aber, dass wir das auch ohne die vielen Eier bekommen würden. Denn oft kommen unsere Versorger vorbei und möchten mit uns kuscheln und uns knuffeln. Wir mögen das eigentlich auch sehr gerne, aber wir dürfen das ja nicht so zeigen – naja nicht immer…

Wir gehören übrigens zur Rasse der Chabo Hühner, einer Zwerghuhnrasse aus Japan abstammend. Als Hähne haben wir ein Lebendgewicht von 600 bis 700 Gramm, unsere Hennen sind 100 bis 200 Gramm leichter. Die Eier, die bei uns gelegt werden haben im Schnitt rund 25 Gramm und sind beigebraun bis weiß. Bei uns im Stall leben alle Farb-  und Gefiedervarianten zusammen, bis auf unsere seidenfedrige Dory haben wir alle glattes Gefieder, gelockte gibt es bei uns nicht. Von den viele Farbschlägen sind bei uns nur weiß mit schwarzem Schwanz, gelb mit schwarzem Schwanz, gold porzellanfarbig und silberfarbig gebändert vorhanden. So sind auch wir sehr einzigartig in der Mischung geworden. Wer mehr über die Rasse erfahren möchte kann dies mit den nachfolgenden Links tun:

Selbstverständlich sind wir auch auf Instagram und Facebook vertreten und würden uns hier über einen Besuch und Like freuen.

Wie man so eine Chicken-Cam baut findet ihr hier –>

5 Gedanken zu „Hühnerstall

  1. Hallo Oliver! Kompliment zu der Chicken Cam; Sowas habe ich bisher noch nicht gesehen. Könntest Du evtl. einen Artikel schreiben, der beschreibt wie sowas verwirklicht werden kann? Lg Sarah

  2. Hallo Sarah,

    Vielen Dank,ich werde mal schauen wie ich das zusammen schreiben kann. In der Zwischenzeit gerne mal wieder vorbeischauen und den Hühnern zugucken.

    Viele Grüße DeHejner

  3. Hallo Oliver, ich habe mir gerade Dein HowTo zur Chicken Cam angeschaut und musste wirklich schmunzeln. Ähnlich wie Sarah habe auch ich so etwas noch nie gesehen. Die Chabos haben es mir echt angetan. SChöne Hühner, die Du da hast. Beste Grüße, Angela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.